25.04.2019 in Ankündigungen

Aufruf zum 1. Mai - Tag der Arbeit

 

Wir unterstützen gemeinsam mit der AfA Baden-Württemberg und der AsF Rhein-Neckar den Aufruf des Deutschen Gewerkschaftsbundes zum 1. Mai 2019 „Europa. Jetzt aber richtig!“. Wir laden herzlich ein an unserem Stand auf dem Heidelberger Marktplatz vorbeizuschauen. Der Demozug startet am Bismarckplatz um 10.30 Uhr und wird bis zum Marktplatz durch die Innenstadt ziehen. Ab 11 Uhr gibt es eine Talkrunde zwischen Betriebs- und Personalräten zum Thema Wohnen und Verkehr in Heidelberg, Moderation: Einhart Klucke. Außerdem gibt es Speisen und Getränke, sowie Musik zum Tanzen und eine Hüpfburg. An unserem Stand gibt es die Möglichkeit an einer innovativen Aktion teilnehmen und sich zu aktuellen politischen Arbeitsthemen zu informieren. Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme!

25.04.2019 in Ankündigungen

Vorstand tagt am 25.04.19

 

Die nächste Sitzung der AfA Rhein-Neckar findet statt am Donnerstag, den 25. April 2019 um 19:30 – 21:30 Uhr, im Restaurant Mamma Rosa in Schwetzingen (Odenwaldring 2, 68723 Schwetzingen).

Zu Gast ist Ralf Tremmel, Betriebsrat bei SKF Lubrication Systems Germany GmbH Hockenheim, der über die aktuelle betriebliche Situation berichtet. Alle Mitglieder und Interessierten sind herzlich eingeladen!

21.03.2019 in Ankündigungen

Vorstand tagt am 28.03.19

 

Die nächste Sitzung der AfA Rhein-Neckar findet statt am Donnerstag, den 28.03.19 um 19:30 Uhr in Dielheim (Restaurant "Zum Löwen"). Herzlich Willkommen sind alle SPD-Mitlgieder sowie Interessierten.

25.02.2019 in Ankündigungen

Vorstand tagt am 28.02.19

 

Die nächste Sitzung der AfA Rhein-Neckar findet statt am Donnerstag, den 28.02.19 um 19:30 Uhr in der Tennisklause Reilingen (Siemensstr. 2, 68799 Reilingen). Herzlich Willkommen sind alle SPD-Mitlgieder sowie Interessierten!

12.12.2018 in Aktuelles

Besuch des EU-Parlaments

 

Eine Gruppe aus Interessierten und SPD-Mitgliedern fuhr am 4. Oktober ins Europäische Parlament nach Straßburg. Am frühen Morgen brach die Gruppe mit einem Bus nach Frankreich auf und bei guter Stimmung wurden sie durch das Parlamentsgebäude geführt. Mit dem Mannheimer Abgeordneten Peter Simon konnten in einem langen Gespräch alle Fragen besprochen werden, Themen waren vor allem der Brexit und die Panama-Papers wie Steueroasen. Das hervorragende Wetter konnte abschließend durch einen Spaziergang durch die schöne Stadt genutzt werden. 

23.10.2018 in Arbeitsgemeinschaften

Jahreshauptversammlung am Dienstag, 20.11.18

 
Foto: R. Rogler

Schwerpunktthema: Bekämpfung von Betriebsräten und gewerkschaftlicher Organisierung in Deutschland

Wir freuen uns, dass wir Roberto Rogler als erfahrenen ehem. Betriebsratsvorsitzenden und Konzernbetriebsrat der Borregaard Deutschland GmbH gewinnen konnten, der aus eigener Erfahrung berichtet, wie gegen Arbeitnehmerrechte in Betrieben massiv vorgegangen wurde. Da dies kein Einzelfall ist, wie oft von Arbeitgeberseite suggeriert, wird er die Methode von systematischem Union-Busting in Deutschland aufzeigen.

Betriebs- und Personalrät*innen, sowie Mitarbeitervertretungen engagieren sich in Deutschland für Arbeitnehmerrechte. Als AfA Rhein-Neckar unterstützen wir sie gemeinsam mit den DGB-Gewerkschaften auch bei ihrem Kampf gegen systematisches Mobbing, Bossing und Co.

11.10.2018 in Arbeitsgemeinschaften

AfA Baden-Württemberg fordert Mitgliederbefragung

 

Die SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) Baden-Württemberg hat in ihrer jüngsten Landesvorstandsitzung einstimmig Leni Breymaier als Landesvorsitzende der SPD-Baden-Württemberg nominiert. Breymaier hat vor zwei Jahren nach einem katastrophalen Landtagswahlergebnis den Vorsitz von Nils Schmid übernommen.

„Leni Breymaier hat unter schwierigsten Bedingungen die Ärmel hochgekrempelt und im Vergleich zu vielen anderen Verantwortung getragen . Im gemeinsamen Prozess hat die Landespartei mit ihr den Erneuerungsprozess begonnen und Projekte angestoßen. Diesen Prozess nun zu unterbrechen und mit neuer Spitze fortzusetzen ist für uns nicht sinnvoll. Des Weiteren sind wir froh, mit Leni Breymaier eine leidenschaftliche Genossin zu haben, die sich engagiert um die Belange von ArbeiternehmerInnen kümmert. Sie verkörpert wie kaum eine andere die Abkehr von neoliberaler Politik, welche uns in den letzten Jahrzehnten zutiefst geschadet hat“, erklärte AfA-Landesvorsitzender Udo Lutz.

28.06.2018 in Pressemitteilungen

SPD-Arbeitnehmer*innen begrüßen höheren Mindestlohn

 

Existenzsicherung immer noch fraglich - AfA-Landesvorsitzender Udo Lutz: „In vielen Landstrichen kann man davon nicht leben“

Der SPD-Arbeitnehmerflügel begrüßt die neue Empfehlung der Mindestlohnkommission für eine Anhebung des Mindestlohnes auf 9,19 Euro ab 1. Januar 2019 und 9,35 Euro ab 1. Januar 2020.
Der AfA-Landesvorsitzende Udo Lutz betont, dass durch den Mindestlohn der SPD die niedrigsten Löhne überwunden werden konnten. „Allerdings“, so Lutz, „ist damit oftmals kein ordentliches Auskommen gesichert. „Die hohen Lebenshaltungskosten, vor allem die steigenden Mieten und die hohen Kosten für Mobilität, machen es ja selbst Mittelschichtseinkommen inzwischen schwer, über die Runden zu kommen. Weniger als 10 Euro pro Stunde helfen hier nicht weiter.“

20.06.2018 in Ankündigungen

Fahrt ins EU-Parlament

 

Herzliche Einladung an alle Interessierten zu unserer Fahrt ins EU-Parlament nach Straßburg am Donnerstag, den 4. Oktober 2018. Anmeldungen direkt hier möglich.

30.04.2018 in Ankündigungen

Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit - Aufruf zum 1. Mai 2018

 

1. Mai 2018: Die AfA und AsF Rhein-Neckar unterstützen mit der AfA Baden-Württemberg den Aufruf der Gewerkschaften für mehr Solidarität, Vielfalt und Gerechtigkeit und sprechen uns gegen gesellschaftliche Spaltung und Ausgrenzung aus.

Deutschland ist ein starkes Land, trotzdem haben viele Menschen angesichts der rasanten technischen Entwicklung Zukunftsängste – ob der Arbeitsplatz sicher ist,

 

Facebook